Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Sitzungen

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung 2018

Ein ereignisvolles Jahr 2018 schloss die FWG Thierstein in der Gaststätte „ Zur Burg“, mit ihrer Jahreshauptversammlung ab.

Thomas Schobert, 1. Vorsitzender der FWG, berichtet zum Auftakt der Versammlung über die zahlreichen, gut besuchten öffentlichen Veranstaltungen der Freien Wählergemeinschaft.

Mit der im Frühjahr 2019 geplanten Einweihung des Mehrgenerationenparks wird auch die große Schaukel, eine Spende der Freien Wähler, dem Markt übergeben. Sehr erfreut zeigt sich Schobert, dass die Mitgliederzahl auf der beachtliche Zahl von 45 Mitglieder gehalten werden konnte. Er lobt die Einsatzbereitschaft der Freien Wähler, die bei jeder Veranstaltung sowohl von den eigenen als auch zu den Gemeindefesten mit ihrer Hilfe beitrugen.

Als Bürgermeister des Markts Thierstein berichtete Schobert über die aktuellen Arbeiten, Probleme und geleisteten Aufgaben der Marktgemeinde. Die Sicherstellung der Wasserversorgung und die damit verbundenen Ausgaben werden zu einem Hauptpunkt der Gemeinde 2019. Der positive Abschluss des Burgsommers ist durch die ehrenamtliche Leitung und Betreuung der Veranstaltungen erst möglich geworden. Die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED wird durch eine Refinanzierung im Jahr 2019 umgesetzt. Durch die Kommunalinvestitionsprogramme konnte die Schule modernisiert und barrierefrei zukunftssicher gemacht werden. Auch die Lebensqualität der älteren Mitbürger des Marktes ist durch die Nahversorgung durch den Dorfladen, der Metzgerei und neuerdings durch eine Mitfahrerbank auf dem Markplatz gesteigert worden.

Ein Ausblick auf die bevorstehenden Veranstaltungen verspricht viel Abwechslung und Aussicht auf gesellige Stunden mit der FWG Thierstein. Auftakt macht eine Winterwandungen, die in eine Gaststätte der näheren Umgebung führen wird.